ISO 11011 Druckluft-Energie-Audit

Kennen Sie das Druckluftbedarfsprofil Ihrer Produktion oder einzelner Produktionsprozesse? Wissen Sie, wie Ihre Anlagen laufen, Last- oder Leerlauf, Drehzahlbereich, und wie viel Energie dafür verbraucht wird? Lassen Sie ein Gesamtbild Ihrer Druckluftversorgungssituation erstellen, auf  dessen Basis Ihre Anlagen gezielt optimiert werden können. Sie können sicher sein:  Wir sorgen für den maximalen Nutzen Ihrer Investition.

Für das Last-/ Bedarfsprofil Ihrer Druckluftversorgung misst A und O Energieoptimierung den Druckluftbedarf Ihrer Produktion sowie  gleichzeitig den Energiebedarf Ihrer Kompressoren und zeichnet die Werte mit Datenlogger auf. Aus den Ergebnissen erstellen wir Kennwerte, mit deren Hilfe wir den realen Betrieb Ihrer Anlage mit dem idealen Betrieb vergleichen. So ist auch ein Benchmarking mit ähnlichen Anlagen möglich.

Wir bringen Transparenz in Ihre Verbrauchswerte, indem wir folgende Parameter messen:

  • Wirkleistungsaufnahme der Kompressoren und Trockner
  • Druckluftverbrauch der Produktion
  • Druck nach den Kompressoren
  • Druck nach den Trocknern
  • Druck nach den Filtern
  • Differenzdrücke über die Aufbereitungskomponenten
  • Druckverteilung im Rohrnetz
  • Temperatur der Druckluft nach dem Kompressor
  • Temperatur der Druckluft nach dem Trockner
  • Temperaturen der abströmenden Kühlluft
  • Wärmemengen aus der Wärmerückgewinnung, Luft und Wasser